Spielberichte

Unsere D-Jugend hat heute den ersten Platz beim Stromberg-Cup 2022 in Zeisersweiher geholt!

Unsere D-Jugend hat heute den ersten Platz beim Stromberg-Cup 2022 in Zeisersweiher geholt!

Werbung für den JSG Fußball in Neulingen machte die E Jugendmannschaft am Samstag, den 25.6. in Ötisheim auf dem Sportfest.
Spielfreudig wie selten zuvor aufgelegt, gelangen dem Jahrgang 2012 und 13 in 4 Spielen zwei Siege und 1 Unentschieden bei einer Niederlage.
Nicht nur unser kombinationsfreudiges Angriffsspiel, sondern auch die stabile Defensivleistung machte es unseren Gegnern in jedem Spiel schwer.

An diesem Wochenende hat unsere E Jugend Spielpause, bevor wir uns freuen, am 9.7. in Berghausen und am 16.7. auf den Turnieren auf dem jeweiligen Sportfest unser Können unter Beweis stellen zu dürfen.

Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle an die Eltern senden, die uns nahezu vollzählig zu jedem Turnier begleiten und unterstützen!

Auch unsere F-Jugend mit Trainer Jürgen Lutz waren anlässlich des Hubert-Uhländer-Cups 2022 bei den Kickers in Brüchig und durften bei schwülem Wetter ihre verdienten Medaillen abholen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen, waren unsere E 2 - Junioren am Samstag Mittag beim FV Wössingen beim Sportfest zu Gast. Ersatzgeschwächt mit nur einem Auswechselspieler mussten die Kinder der Hitze trotz „Kühlwasser“ an den Seitenlinien Tribut zollen, konnten aber dennoch gegen eine ältere Mannschaft einen Sieg erringen und dadurch den 4. Platz in ihrer Gruppe erreichen. Stolz nahmen sie ihre Medaillen in Empfang. Danach ließen sie den Mittag mit gratis Eis und Pommes ausklingen.

JSG Bambini beim Sportfest in Wössingen

Am 2.6. waren die Kinder und Trainer der E – Jugend der SG Ölbronn/ Dürrn bei unserer E2 in Neulingen zum Training zu Gast.
Die Idee seitens der Trainer beider Mannschaften war, gemeinsam ein Training zu gestalten, um sich zum Einen gegenseitig zu inspirieren, aber andererseits auch um den Kindern im Training einen neuen Anreiz durch die Ansprache fremder Trainer zu geben.
Nachdem zunächst das obligatorische Aufwärmen stattgefunden hatte, führten die Trainer beider Mannschaften Übungen durch, die die technischen Fertigkeiten, sowie den Torschuss der Kinder verbessern sollten.
Abschließend gab es noch Spiele in Turnierform.
Das gemeinsame Training hat den Kindern sehr gut gefallen.
Außerdem war das gemeinsame Training ein schöner Rahmen, damit die Trainer neben Trainingsinhalten auch zu anderen Themen in Austausch kamen.
Insgesamt also eine gelungene Veranstaltung.
 
Unser Dank gilt den Gästetrainern Sven und Gert für die tolle Zusammenarbeit.

Großer JSG Neulingen Jugendtag

Am 21.05.2022 veranstalteten die 3 Stammvereine aus Göbrichen, Bauschlott und Nußbaum im Namen Ihrer gemeinsamen Jugendspielgemeinschaft Neulingen einen großen, gemeinsam Jugendtag im Schlettich. Helfer/innen aus allen Gemeindeteilen sorgten für einige unvergessliche Momente für die vielen Kinder und Jugendliche. Den ganzen Tag gab es Fußball satt. Begonnen wurde mit Spieltagen der Bambini, F- und E-Junioren. Weitergeführt wurde der Fußballtag mit dem letzten Saisonspiel der D-Junioren. Hervorzuheben ist hierbei auch die Hinrunden-Meisterschaft der JSG. Freundschaftsspiele der B- und A-Jugend rundeten das kurzweilige Fußballprogramm ab. Das DRK OV Nußbaum sorgte für die medizinische Notversorgung, die glücklicherweise nur im kleineren Rahmen benötigt wurde. Umrahmt wurde das Fußballprogramm von der Jugend- und Sozialarbeit Neulingen, um das Team von Alexander Baecker, der neben Kinderschminken auch die Kinder der Juniorenzauberschule Marco Miele begeistern konnte, ihre tollen Zaubertricks den anwesenden Gästen vorzuführen. Außerdem gab es eine Hüpfburg, die freundlicherweise von der VR Enz Plus zur Verfügung gestellt wurde. Begeistert von einem wunderschönen Jugendtag wird deutlich, was gemeinsam bewirkt werden kann. Im weiteren Fokus der JSG Neulingen liegt neben einem professionalisiertem Jugendfußballkonzept auch der weitere Ausbau des bestehenden Jugend- und Kinderschutzes. Die JSG Neulingen bedankt sich herzlich bei allen Helfer/innen, Besucher/innen und Mitwirkenden.

 

Die JSG Bambinis aus Nußbaum mit ihren Trainern beim Turnier in Maulbronn am Sonntag 29.05.22.

JSG Bambinis in Ispringen

Am 22.5.2022 waren die Bambinis der JSG zum Spieltag in Ispringen. Dieser fand im Rahmen des Sportfestes des FCI statt und war sehr gut organisiert. Unsere Bambinis sind mit drei Mannschaften an den Start gegangen und konnten durchweg überzeugen. Spiel und Spaß, sowie einige gekonnte Spielzüge wurden von zahlreichen Zuschauer bejubelt. Vielen Dank an den FCI. Ein Dank auch an unsere Trainer und Betreuer für die tolle Arbeit.

Erneutes Fussballfest unserer F-Junioren

 

Nach dem äußerst erfolgreichen Spieltag vergangene Woche durften sich unsere Zuschauer erneut auf einen Fußballtag mit unseren Kindern in Bauschlott freuen.

Bei einem Doppelspieltag im 3 gegen 3 Modus auf vier kleine Tore, durften wir ab 10:00 Uhr den 1. FC Ersingen mit drei Mannschaften, sowie den FC Viktoria Enzberg mit zwei Mannschaften und die SpVgg Dilweißenstein herzlich Willkommen heißen.

Im Vergleich zu den Spieltagen zuvor betrug die Spielzeit beim 3 gegen 3 Modus lediglich zehn Minuten.

 

Dennoch konnten die Zuschauer bei den zahlreichen Partien eine vielzahl von tollen Toren sehen.

Trotz der heißen Temperaturen von über 25° C, waren die Kinder top motiviert und holten alles aus sich raus.

Belohnt wurde dies von den Trainern mit einer Runde Eis, was die angestrengten Gesichter sofort in strahlende verwandelte. 😊

 

Beim zweiten Spieltag am Nachmittag mussten wir etwas improvisieren, da uns ein Verein leider aus Spielermangel kurzfristig absagen musste und ein anderer Verein uns ohne Absage im Stich gelassen hat.

Somit mussten wir mit den Mannschaften der SG Ölbronn-Dürrn und des FV Lienzingen eine für alle Beteiligten bestmögliche Lösung finden.

Neben den beiden sowieso gesetzen Mannschaften der JSG Neulingen, haben wir kurzerhand mit Spielern des Vormittags, sowie den beiden Bambini-Spielern Matti Hofsäß und Toni Pfeiffer der JSG Neulingen ein weiteres Team organisiert.

 

An der Stelle geht ein Dank an unsere Freunde aus Ölbronn-Dürrn, die ebenfalls noch ein Team stellten, sodass wir doch noch einen einigermaßen zufriedenstellenden Spielplan erstellen konnten.

Auch hier konnten wir wieder erkennen, wie motiviert und zielstrebig die Kinder mittlerweile agieren und um jeden Ball kämpfen.

 

Neben den umkämpften Spielen auf dem Feld ist es immer wieder schön zu sehen, wie sich auch neben dem Platz unter den Kindern der unterschiedlichen Vereine kleine Freundschaften durch die Spieltage entwickeln.

Während nach Abpfiff der Partien die Trainer bei einem kalten Getränk auf der mit Sonne verwöhnten Terasse auf den Spieltag anstießen, kickten die Jungs und Mädels gemeinsam weiter.

Auch heute versuchten wir organisatorisch unseren Gastvereinen, Eltern, Zuschauern und auch F-Jugend-Fans aus Neulingen einen tollen Tag zu bieten.

 

Neben Currywurst, Bratwurst und Pommes, durften sich die Kinder wieder auf unsere mittlerweile traditionellen Waffeln freuen.

 

 

Wie man sieht, kann so ein Dienst auch wirklich Spaß machen.

Grandioser Start in die Sommer-Saison unserer BAMBINI des FV Göbrichen und 1. FC Bauschlott

 

Am 15.05.2022 hatten unsere Bambini, Jahrgang 2015 und jünger des FV Göbrichen und 1. FC Bauschlott ihren ersten BAMBINI Spieltag beim Sportfest der TG Stein ,bei dem auch die neuen Trikots der Bambini eingeweiht wurden.

Bei bereits sommerlichen Temperaturen von über 20° am Morgen, starteten unsere Bambini um 10:00 Uhr mit 2 Mannschaften.

Bevorstehende Gegener an diesem Vormittag, waren die Mannschaften der TG Stein, FC Busenbach, Phönix Würm und des 1. FC Nußbaum.

Unsere erste Mannschaft konnte bis auf ein Unentschieden im zweiten Spiel gegen den FC Busenbach 1, alle ihre Spiele gewinnen. Motor der Mannschaft Matti Hofsäß konnte neben seinen eigenen schönen Aktionen, ein ums andere Mal seine Mitspieler schön in Szene setzen.

Die zweite Mannschaft feuerte ihre Teamkollegen lautstark an und man merkt den Jungs und Mädels bereits jetzt schon an, dass sie TEAMGEIST groß schreiben. Dies haben Sie ihrem Trainer Jens Hofsäß zu verdanken, der sowohl beim Training als auch an den Spieltagen, immer wieder das „WIR“ verkörpert und in den Vordergrund stellt.

 

Unsere zweite Mannschaft war ebenfalls erfolgreich. Nach der Niederlage im ersten Spiel gegen den FC Busenbach 2, ging es ins Derby gegen den 1. FC Nußbaum.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und kurzzeitigem 4 Tore Rückstand, drehte die Mannschaft um Emma Dittrich und Sasha Kljaic das Spiel in kurzer Hand um und ließ dem Gegner keinen Raum mehr sich aus der eigenen Hälfte zu befreien. Eine tolle Moral unserer jüngeren Truppe an diesem Tag.

Alle Kinder hatten sichtlich Spaß und freuten sich über den „Waffel-Pokal“ ihrer Trainer nach dem letzten Spiel.

Nach der kurzen Stärkung am Spielfeldrand, gab es die wohlverdiente Siegerehrung.

Geschmückt mit einer Medaille gab es zum Abschluss noch eine kühlende Erfrischung durch den Rasensprenzler.

 

Ein großen Dankeschön geht hier an die TG Stein für die tolle Organisation und Gastfrendschaft.

 

Die nächsten Termine unserer Bambini sind wie folgt

21.05.2022 beim JSG Jugendtag in Nußbaum

22.05.2022 beim Sportfest des 1. FC Ispringen

28.05.2022 bei der SG Ölbronn-Dürrn

04.06.2022 beim FV 09 Niefern

26.06.2022 beim SV Kickers Büchig

 

Die Bambinis der JSG Neulingen freuen sich auf Euren Besuch und Eure Unterstützung.

E-Jugend in Dietlingen

Am 14.5. fand der Spieltag der E-Jugend in Dietlingen statt. Bei diesem Spieltag wurde im Modus 3:3 auf 4 Minitore gespielt. Diese Spielform wird vom Badischen FV an 4 Spieltagen in der Saison getestet und soll den Kindern helfen ihr Umschaltspiel und ihre Übersicht zu verbessern. Unsere 1er Mannschaft konnte in 2 von 3 Spielen Siege davontragen. Dabei war sie in weiten Teilen der Spiele überlegen und hat gezeigt, dass sie sich in den letzten Monaten weiterentwickelt hat. Unsere 2er Mannschaft ist überwiegend mit Spielern des jüngeren Jahrgangs bestückt. Dadurch ist sie regelmäßig mit Gegnern konfrontiert, die schon länger zusammenspielen, oder älter sind. Aus diesem Grund muss das Team über den Zusammenhalt ins Spiel finden. Dadurch gelingt es den Kindern immer wieder auch ältere Gegner vor Probleme zu stellen und diese wie in Dietlingen zu ärgern. Nachdem das erste Spiel der 2er in Dietlingen gegen einen starken Gegner verloren ging, kamen die Kinder im zweiten und dritten Spiel besser rein, spielten deutlich stabiler und erzielten ihrerseits viele Tore. Die Art und Weise, wie wir spielen können sich die Zuschauer auch bei unserem großen Jugendspieltag, kommenden Samstag im Schlettich bei umfangreichem Programm und toller Bewirtung ansehen. Wir freuen uns auf euch! /TF

Torfestival unserer F-Junioren

Nach dem verregneten letzten Spieltag in Dürrn, durften unsere JSG Mannschaften 1 und 3 am

07.05.2022 mit großer Vorfreude die Mannschaften 1 und 2 der Germania Singen, sowie die Mannschaft

des TSV Ötisheim bei vorsommerlichen Temperaturen auf dem Sportgelände in Göbrichen willkommen

heißen.

Gestartet wurde um 10:00 Uhr im 4+1-Modus auf höhenreduzierte Jugendtore auf zwei Spielfeldern.

Während unsere Gruppe 3 anfangs pausierte, machte unsere Gruppe 1 den Start gegen den TSV

Ötisheim und nach dem schnell erhaltenen Ausgleich zum 1:1, drehten die Jungs um Dominic Pfeiffer so

richtig auf und kamen in Spiellaune. Mit tollem Stellungs- und Kombinationsspiel über die Außenbahnen

und mit Querpässen vor dem Tor, konnten sie dem Gegner eins ums andere Tor einschenken und

brachten es mit 17:1 zu einem verdienten Sieg.

Das zweite Spiel bestritten unsere beiden Gruppen gegeneinander und auch hier wurde die Arbeit der

 

Trainer sichtbar. Die Mannschaft von Jürgen Lutz kämpfte, konterte und bot den älteren aus der F-

Jugend Paroli, auch wenn es zum Schluss nicht ganz zu einem Punktgewinn reichte und unsere Gruppe 1

 

das Spiel mit 6:3 für sich entschied.

Die nächsten beiden Spiele wurden von unseren beiden Mannschaften gegen die Germania aus Singen

bestritten. Gruppe 1 hatte es mit der Germania Singen 2 zu tun und konnte das Spiel gegen

ersatzgeschwächte Singener deutlich mit 14:1 für sich entscheiden. Mit der Vorgabe, mit zwei Kontakten

zu spielen, war sehr viel Bewegung im Spiel der Mannschaft und es kamen sehr schöne Kombinationen

zu Stande. In diesem Spiel ist wohl auch mit eins der schönsten Tore gefallen, als Stürmer Jannik

Baumann eine Flanke von Florian Juresa per Volleyschuss zum zwischenzeitlichen 10:1 in des Gegners

Maschen buxierte. Weitere tolle Kombinationen führten zu sehr ansehlichen Toren. Die Zuschauer

waren begeistert.

Unsere Gruppe 3 spielte im Parallelspiel gegen Germania Singen 1 und konnte ihr Spiel ebenfalls durch

schnellen und zweikampfstarken Fußball für sich entscheiden, was sich letzendlich hochverdient im

Ergebnis mit 9:2 widerspiegelte.

Im darauffolgenden Spiel spielte unsere Gruppe 1 gegen Germania Singen 1. Das war das mit Abstand

schwerste Spiel für unsere Jungs, da sie nach drei Spielen Powerfußball bei über 20°C sichtlich erschöpft

waren und sich die eine oder andere kleine Unkonzentriertheit einschlich. Dies gehört zur Entwicklung

der Jungs dazu und sie konnten durch Kampf und Teamgeist das Spiel mit 5:4 für sich entscheiden. Für

unsere Gruppe 1 war nach diesem Spiel Schluss und sie konnten den Spieltag erfolgreich mit einem

Torverhältnis von 42:9 beenden.

Auch unsere Gruppe 3 spielte gegen die Germania Singen 2 soverän. Der Sieg mit 7:2 war verdient und

die Jungs konnten sich nach tollem Passspiel und Distanzschüssen darüber freuen.

Zum Abschluss des Spieltages ging es für unsere Gruppe 3 noch gegen den TSV Ötisheim und auch hier

zeigten die Jungs von Jürgen Lutz wieder einmal was in ihnen steckt. Mit einer starken Leistung in der

 

Defensive und tollem Offensivspiel konnten die Jungs zum Abschluss einen ungefährdeten 9:1 Sieg

einfahren und den Spieltag mit einem Torverhältnis von 28:11 auf Platz 2 beenden.

Es ist schön zu sehen, wie sich die Jungs von Woche zu Woche weiterentwickeln und sich die Arbeit im

Training auszahlt, da die Jungs es schaffen, das Trainierte im Spiel umzusetzen.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Eltern und Helfer, die uns am Spielfeldrand und bei der

Bewirtung unserer Gäste unterstützt haben.

Wieder ging ein gelungener und erfolgreicher Tag für unsere F-Junioren der JSG Neulingen zu Ende und

wir freuen uns bereits auf die nächsten gemeinsamen Spieltage mit euch:

Am 14.05.2022 auf dem Sportgelände in Bauschlott und

am 21.05.2022 beim großen JSG Jugendtag in Nußbaum.

Wir danken allen Besuchern und hoffen, euch bald wieder zu sehen!

Eure F-Jugend der JSG Neulingen

Dem Wetter getrotzt

 

Nach zwei abgesagten Spieltagen aufgrund von Schnee und starken Regenfällen, ging es für unsere F Junioren der JSG Neulingen am 30.04.2022 trotz unangenehmer Wetterbedingungen durch starken Regen und Wind endlich wieder los.

 

Eingepackt in langen Kleidern und Regenjacken traten wir gegen die Mannschaften von der

SG Ölbronn/Dürrn/Kieselbronn, FC Alem. Wilferdingen und SV Königsbach.

 

Personell geschwächt spielten wir mit zwei Mannschaften 4 ausgeglichenen und spannende Spiele auf tiefen und teilweise mit Pfützen versehenen Geläuf.

 

Die Kinder waren nach dem letzten Spiel sichtlich erschöpft und freuten sich auf die wohlverdiente warme Dusche oder Badewanne zuhause.

 

Die nächsten Spieltage unserer F Junioren

14.05.2022 von 10:00 – 14:00 Uhr in Bauschlott

21.05.2022 ab 10:00 Uhr großer JSG Neulingen Jugendtag in Nussbaum

 

Wir freuen uns auf eure Unterstützung

 

Eure F Junioren der JSG Neulingen

E-Jugend erfolgreich in Ispringen

 

Am Samstag, den 23.04.2022 fand der E-Jugend-Spieltag in Ispringen statt. Die JSG Neulingen war mit der E1 und der E2 am Start. Sowohl die E1 als auch die E2 konnten zwei Spiele siegreich gestalten. Zudem wurden jeweils ein Remis und eine Niederlage erzielt. Es war ein durchaus erfolgreicher Spieltag für unsere E-Jugend! Ein herzliches Dankeschön an die Trainer und Betreuer. Wir freuen uns auf die nächsten Spieltage. /TW

 

 

 

 

Nächste Spiele der JSG

Freitag, 29.4.2022, 18:30 Uhr    JSG Neulingen - Spfr. Mühlacker    (A-Jugend, Spielort Göbrichen)

Samstag, 30.4.2022, 13:30 Uhr    JFV Straubenhardt 2 - JSG Neulingen    (B-Jugend)

Samstag, 30.4.2022, 14:00 Uhr    JSG Neulingen - 1.FC 08 Birkenfeld 3    (D-Jugend, Spielort Nußbaum)

Mittwoch, 4.5.2022, 18:30 Uhr    JSG Neulingen - FC Phönix Würm    (D-Jugend, Spielort Nußbaum)

Spfr. Mühlacker - JSG Neulingen    0:6 (0:2) (D-Jugend)

Tore: Samuel Gamber, Joris Reinhold, Leon Sack 3x, Robin Gieb

Am 5. Spieltag traf die D-Jugend der JSG auf die Sportfreunde Mühlacker. Durch einen Blitzstart sorgte Samuel Gamber in der 1. Spielminute. Joris Reinhold erzielte in der 18. Minute das verdiente 0:2. Leon Zähringer verpasste noch in der ersten Hälfte, freistehend vor dem Torhüter, das vorentscheidende 0:3. Zu Beginn der zweiten Halbzeit vergab Robin Gieb gleich eine Konterchance. Leon Sack nutzte dann einen Schnitzer der Mühlacker Hintermannschaft zum 0:3 und schnürte eine Minute später durch einen sehenswerten Flachschuss aus 10 Metern einen Doppelpack. Einen weiteren Abwehrfehler nutzte Robin Gieb zum 0:5. Das Endergebnis von 0:6 erzielte wiederum Leon Sack nach Vorarbeit von Robin Gieb. Glückwunsch an die Jungs und das Trainerteam für einen verdienten Sieg. /TW 


Ein erfolgericher F-Jugentag unter strahlend blauem Himmel

 

Am 26.03.2022 spielten unsere F-Junioren der JSG Neulingen bei grandiosem Fussballwetter einen

erfolgreichen Doppelspieltag auf dem Sportgelände des 1. FC Bauschlott.

 

Start mit unseren neu eingeweihten JSG-Neulingen Torbannern, welche zur Höhenreduzierung der Tore

dient, war um 10:00 Uhr mit den Gastmannschaften der SG Ölbronn-Dürrn 2 & 3, sowie den

Mannschaften 1 & 3 der JSG Neulingen. In Blitzturnier Modus, wurde jeder gegen jeden gespielt und die

Zuschauer durften das ein oder andere mal ins Staunen gekommen sein, was für einen tollen und

erfolgreichen Fussball wir hier mit der F-Jugend der JSG Neulingen spielen.

War es ein Doppelplass oder ein unhaltbarer Fernschuss, JA, die Kinder konnten die Zuschauer

begeistern und durften sich zurecht feiern lassen.

 

Die JSG Teams konnten Ihre Spiele souverän und erfolgreich bestreiten.

 

Selbstverständlich wurde auch für für das leibliche Wohl der Spieler, Eltern und Zuschauer gesorgt.

Neben einem leckeren Weißwurstfrühstück mit Hefeweizen und Aperol Spritz für die Damen, wurden

die Gäste mit Butterbrezeln, selbstgemachten Waffeln und Muffins der F Jugend Eltern, sowie Chicken-

Nuggets verwöhnt.

 

Ein ganz großes Dankeschön und dickes Lob geht besonders and die Eltern und Helfer, denn ohne Sie

wären solche Tage nicht möglich.

 

Weiter ging es mit dem zweiten Spieltag und den beiden Gastmannschaften von Dietlingen, dem CFR

Pforzheim und unsere Mannschaft 2 der JSG Neulingen.

 

Auch hier konnten die Eltern und Zuschauer bei traumhaften Frühlingstemperaturen um die 18 Grad

und strahlend-blauem Himmel attraktiven und torreichen Fussball genießen.

Rundum ein gelunger und erfolgreicher Tag für unsere F-Junioren der JSG Neulingen und wir freuen uns

bereits auf die nächsten gemeinsamen Spieltage mit euch.

Ergebnisse der JSG

B-Jugend    SV Kickers Pforzheim - JSG Neulingen 2:1 (0:1)

Tor: Josua Bischoff  

Nächste Spiele der JSG

Freitag, 1.4.2022, 19:30 Uhr    FC Germ. Singen - JSG Neulingen    (A-Jugend)

Samstag, 2.4.2022, 12:00 Uhr    JSG Neulingen - FC Alem. Wilferdingen    (B-Jugend, Spielort Bauschlott)

Samstag, 2.4.2022, 14:00 Uhr    Spfr. Mühlacker - JSG Neulingen    (D-Jugend)

B-Junioren siegen im Freundschaftsspiel

SV Kickers Büchig 2 - JSG Neulingen    1:6 (1:2)

B-Junioren punkten zum Auftakt der Frühjahrsrunde

JSG Ispringen/Ersingen - JSG Neulingen    2:2 (1:0)

Nächste Spiele

Samstag, 19.3.2022, 13:00 Uhr    JSG Neulingen - 1.FC Birkenfeld 2 (B-Junioren in Bauschlott)

Samstag, 19.3.2022, 14:00 Uhr    FC Phönix Würm - JSG Neulingen (D-Junioren)

D-Junioren siegen zum Auftakt der Frühjahrsrunde

JSG Neulingen - GU-Türk. SV Pforzheim    7:0 (2:0)

Tore: Robin Gieb 2x, Leon Zähringer, Leon Sack 2x, Sandro Vettese, Eigentor

Zum Auftakt der Frühjahrsrunde in der Kreisklasse, haben unsere D-Junioren die Gäste des GU-Türk. SV aus Pforzheim empfangen. Die Spielfreude der JSG-Jungs hat man von Beginn an gesehen. Robin Gieb brachte die Neulinger mit dem 1:0 in Führung ehe Leon Zähringer auf 2:0 erhöhte. Nach der Pause pressten unsere Jungs dann früh und erspielten sich Chance um Chance. Bester Spieler der Pforzheimer war der Torhüter, der sich immer wieder auszeichnen konnte. Das 3:0 und 5:0 erzielte Leon Sack, während das 4:0 durch ein Eigentor zustande kam. Robin Gieb mit dem 6:0 und Sandro Vettese mit einem Schlentzer zum 7:0 besorgten den Endstand. /TW

B-Junioren siegen im Freundschaftsspiel

SV Kickers Büchig 2 - JSG Neulingen    1:6 (1:2)

Nächste Spiele

Samstag, 19.3.2022, 13:00 Uhr    JSG Neulingen - 1.FC Birkenfeld 2 (B-Junioren in Bauschlott)

Samstag, 19.3.2022, 14:00 Uhr    FC Phönix Würm - JSG Neulingen (D-Junioren)

A-Jugend feiert ersten Sieg in der Kreisklasse A

JSG Neulingen flex. - JSG Stromberg flex.    4:1 (3:0)

Tore: Leon Dietzmann 2x,  Rico Franke, Marcel Bittigkoffer

 

B-Jugend verliert gegen Tabellenführer Enzberg

FC Vikt. Enzberg - JSG Neulingen    9:1 (5:0)

Tor: k.A.

D-Junioren siegen zum Abschluss der Runde

JSG Neulingen - Spfr. Mühlacker    8:0 (5:0)

Tore: Robin Gieb, Christian Sack 2x, Anton Wolf, Leon Sack 3x, Samuel Gamber

Was für eine tolle Runde unserer D-Junioren! Zum Abschluss der Kreisklasse A gewannen unsere Jungs im Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Mühlacker klar und verdient mit 8:0. Das Trainerteam um Jochen, Thorsten und Willi haben die Jungs auf konsequentes Pressing von Beginn an eingestellt. Und dies wurde auch so umgesetzt. Direkt nach Anpfiff sorgten Robin Gieb und Chrissi Sack  mit den ersten beiden Toren für klare Verhältnisse. Man hatte den Gästen aus Mühlacker keinen Raum für eigene Angriffe gegeben und im Gegenzug immer wieder großartige Torchanchen herausgespielt. Anton Wolf traf nach einer schönen Ecke zum 3:0 ehe Chrissi Sack mit seinem zweiten Tor auf 4:0 erhöhte. Zu diesem Zeitpunkt hätte es auch gut und gerne schon drei oder vier Tore mehr geben müssen. Noch vor dem Halbzeitpfiff legte Leon Sack mit dem 5:0 nach. Hoch motiviert kamen die JSG-Jungs aus der Kabine und stellten durch Samuel Gamber und Leon Sack auf 7:0. Den Endstand besorgte erneut Leon Sack nach einer perfekt getreten Ecke von Robin Gieb sehenswert mit dem Kopf ins kurze Eck. Mit diesem Sieg stehen unsere D-Junioren punktgleich und ungeschlagen mit dem FC Phönix Würm an der Tabellenspitze. Herzlichen Glückwunsch an das gemsamte Team und die Trainer, die einen hervorragenden Job machen. Wir freuen uns schon alle auf die neue Runde im Frühjahr! /TW

B-Junioren siegen gegen Straubenhardt

B-Junioren Kreisklasse A, 8. Spieltag

JSG Neulingen - JFV Straubenhardt 2    4:1 (3:0)

D-Junioren gewinnen Testspiel gegen SG Keltern

JSG Neulingen - JSG Keltern 1:0 (0:0)

Tor: Benedikt Wetzel

Am eigentlich spielfreien Samstag, den 13.11.2021, haben sich die D-Junioren der JSG Keltern zu einem Testspiel im Schlettich eingefunden. In einem ausgeglichenen Spiel hatten die Gäste in zweimal Pech und scheiterten an Latte und Pfosten. Unsere Jungs hatte mit einem tollen Weitschuss von Leon Zähringer die beste Möglichkeit. Das spielentscheidende Tor gelang Benedikt Wetzel mit einem Befreiungsschlag aus der eigenen Hälfte. Der Torhüter der Gäste konnte diesen nicht festhalten und so fand das Spielgerät den Weg ins Gehäuse. /TW

D-Junioren Kreisklasse A, 8. Spieltag

SpVgg Dillweißenstein - JSG Neulingen    1:4 (0:0)

Auch am 8. Spieltag der Kreisklasse A bleiben die Jungs der JSG-D-Jugend ungeschlagen! Nach der trainingsfreien Herbstferienwoche traten die Schützlinge um das Trainerteam von Jochen Marquardt, Thorsten Wetzel und Wilhelm Gieb am Dienstagabend direkt bei der Spielvereinigung Dillweißenstein an. Nach einer torlosen ersten Halbzeit musste man in der 38. Minute das 1:0 für die Hausherren hinnehmen. Nur zwei Minuten später erzielte die JSG jedoch bereits den Ausgleich. Und mit einem Eigentor der Spielvereingung in der 47. Minute konnte man das Spiel drehen. Am Ende hieß es 1:4 und weitere drei Punkte im Rennen um die Tabellenspitze. Das nächste Spiel findet am 19.11.2021 in Nußbaum gegen die Sportfreunde aus Mühlacker statt. /TW


D-Junioren feiern Heimsieg gegen GU-Türk. SV Pforzheim

23.10.2021 JSG Neulingen - GU-Türk. SV Pforzheim 5:0 (1:0)

Tore: Leon Sack, Joris Reinhold, Christian Sack 2x, Gabriel Veggetti

Am 7. Spieltag der Kreisklasse A hieß die JSG-Jugend die Gäste aus dem Brötzinger Tal willkommen. Schon in der 4. Minute schoß Leon Sack die Hausherren mit 1:0 in Führung. Man ließ einige Chancen liegen, sodass es mit dem knappen Vorsprung in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit sorgten dann Joris Reinhold, zwei Mal Chrissi Sack und Gabriel Veggetti für klare Verhältnisse und den 5:0 Endstand. Klasse Leistung Jungs! /TW

D-Junioren der JSG scheitern im Achtelfinale des Kreispokals

20.10.2021 SV Büchenbronn 2 - JSG Neulingen    7:0 (5:0)

Nichts zu holen, gab es für unsere D-Jugend beim SV Büchenbronn. Am Mittwochabend trat unsere JSG im Achtelfinale des Kreispokals an. Die Kräfteverhältnisse waren schnell klar. Bereits nach 18 Minuten führten die Büchenbronner mit 3:0. Auf dem, für unsere Jungs, ungewohntem Kunstrasen, taten sie sich sichtlich schwer. Trotz aufopferungsvollem Kampf kamen die Hausherren leider immer wieder zu leichten Toren. Am Ende hieß es 7:0 und das Pokalaus für unsere D-Junioren. Aber Kopf hoch, es war eine kämpferische Leistung. Glückwunsch nach Büchenbronn zum Einzug ins Viertelfinale. /TW